Willkommen daheim!

Willkommen daheim!

Freitag, 26. Dezember 2014

Silent Night, Bloody Night (1972)


Es ist ja Weihnachten, also empfehle ich einen Weihnachtsfilm, der es in sich hat. Theodore Gershunys "Silent Night, Bloody Night" ist ein wunderbar atmosphärischer Gruselfilm um ein Haunted House und das schreckliche Geheimnis, das dieses in sich birgt. Toll besetzt mit Patrick O'Neal (in einer Janet Leigh-Rolle), der leicht entrückten Mary Woronov (damals noch mit dem Regisseur verheiratet), John Carradine (der hier keinen Text lernen musste) und "The Face" James Patterson, dessen letzter Film das werden sollte. 

Troma-Gründer Lloyd Kaufman war einer der Ko-Produzenten des Films, der von der legendären  Cannon Group vertrieben wurde. Der Film ist in der Public Domain und kann hier in seiner ganzen Pracht (vor allem im richtigen Bildformat) angeschaut werden.

Wer sein Weihnachten düster mag, ist hier richtig. Alle anderen gucken lieber diesen Film.

1 Kommentar:

  1. Nice ;) Damit war auch der lästige dritte Weihnachtsabend gerettet

    AntwortenLöschen